Boys are back in town - der Blog! (22.8., 10:15 Uhr)

20. August 2017, 10:14 Uhr

Wie läuft die Vorbereitung der Löwen Frankfurt? Was passiert rund um unsere Mannschaft bis zum Saisonstart? Mit unserem Blog bleibt ihr am Geschehen während der rund sechswöchigen Vorbereitungsphase.

Die neuste Meldung steht immer ganz oben.

+++ Dienstag, 22. August 2017 +++

Tryouts: Von den vormals sechs Tryout-Spielern sind derzeit noch Luca Barnabo, Marlon Sabo und Stephan Seeger beim Mannschafts-Training mit dabei. Gut möglich, dass die Drei auch mit nach Glasgow fliegen. Cherno und Paul wollen das am Mittwoch final entscheiden. 

Heute dann: Nachdem gestern kurzfristig der Teamfoto-Termin (aus organisatorischen Gründen) verschoben wurde, ist es heute soweit. Um 11:30 Uhr wird das Motiv produziert, danach steht die nächste Eis-Einheit an. Seit 9:30 läuft das Konditions- und Krafttraining mit Mike.

+++ Montag, 21. August 2017 +++

Training um 17:15 Uhr: Wir zeigen die ersten Minuten des Abend-Trainings heute live auf Facebook

Update: Der Team-Foto-Termin wurde kurzfristig auf morgen verschoben. Denn dann ist auch Max Glässl dabei. 

Bitte lächeln: Bevor heute das Training um 11:30 Uhr startet, wird das erste offizielle Mannschaftsfoto angefertigt (für die Sonderausgabe der EishockeyNews). Eine zweite Eis-Einheit steht von 17:15 bis 18:30 Uhr auf dem Programm. Die Einheiten sind öffentlich. Ihr könnt also gerne vorbeikommen.

+++ Sonntag, 20. August 2017 +++

Freier Sonntag: Nach der starken kämpferischen Leistung gegen die Adler Mannheim gestern Abend haben unsere Jungs heute frei und dürfen einen Tag regenerieren im Kreise von Freunden und Familie. Am Montagvormittag (11:30 Uhr) steht das erste Eis-Training in Frankfurt auf dem Programm. 

+++ Samstag, 19. August 2017 +++

Und wer heute nicht dabei sein kann: Wir twittern live vom Derby. Unser Live-Ticker ist aufgrund technischer Umbauarbeiten erst wieder ab dem 15. September aktiv. 

Vor dem Derby: Die Abendkasse öffnet heute bereits um 16 Uhr. Wer mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreist, sollte darauf achten, dass die U-Bahn-Linie U7 heute nicht verkehrt.  Stattdessen könnt Ihr ab dem Frankfurter Hauptbahnhof bzw. ab der Konstablerwache mit der U4 bis Bornheim Mitte und dann mit dem Schienenersatzverkehr weiter zur Eissporthalle fahren oder die Straßenbahnlinie 12 zur Eissporthalle nutzen. 

Warmup: Um 10 Uhr geht es zum Pre-Game-Skate auf das Eis in Frankfurt. In der Eissporthalle ist alles bereit für das heiß ersehnte Derby gegen die Adler Mannheim heute Abend. Spielbeginn ist um 19:30 Uhr. Es gibt noch Karten. JETZT dabei sein.

+++ Freitag, 18. August 2017 +++

Zurück in Frankfurt: Gegen 14:30 Uhr ist der Teambus der Löwen Frankfurt an der Eissporthalle eingetroffen. Das ganze Material inklusive sechs Fitness-Bikes wurde  vom Transporter abgeladen und wieder in die Kabine gebracht. Inzwischen ist alles wieder hergerichtet. Die Spieler genießen einen freien Abend. Morgen früh um 10 Uhr steht der Pre-Game-Skate auf dem Programm.

Ein letztes Mal: Heute findet das abschließende Eis-Training in Diez (10:30 bis 12:30 Uhr) statt. Zuvor wird aus dem Hotel ausgecheckt, nach der Einheit gibt es noch ein gemeinsames Lunch. Im Teambus geht es dann zurück an die Eissporthalle. Dort wird dann alles für das Derby gegen Mannheim hergerichtet. 

+++ Donnerstag, 17. August 2017 +++

Karten: Noch gibt es rund 500 Karten für DAS Derby am Samstag. Beim Ticketverkauf wurde selbstverständlich die (leider) erforderliche Kapazitätsverringerung (angeordnet durch die Stadt Frankfurt) berücksichtigt. 

Löwen TV im Gespräch: Auf unserem Youtube-Channel findet Ihr zwei aktuelle Interviews mit Brett Breitkreuz und Patrick Jarrett. 

Vorbereitung auf das Highlight: Je näher der Samstag kommt, umso mehr bereiten sich unsere Jungs im Training auf das Derby gegen Mannheim vor. Heute gab es erstmal eine gründliche taktische Einweisung durch Cherno und Paul. Neben den üblichen Konditions-Übungen stand dann auch taktisches Verhalten mit auf dem Trainingsplan. Dazwischen schlafen, essen, ausruhen. Damit die Beine nicht zu schwer sind am Samstag. 

+++ Mittwoch, 16. August 2017 +++

Pataf: Löwen TV hat heute unserem neuen Physio und Equipment Manager Brian Patafie über die Schulter geschaut. Im Interview erzählt der 62-Jährige über sein "Kennenlernen" mit Cherno und weshalb der ihn der Sportdirektor der Löwen nach Frankfurt gelotst hat. 

ESB GmbH neuer Sicherheitsdienstleister: Das Unternehmen ist ab sofort für die Ordnungs- und Sicherheitsdienste rund um unsere Heimspiele zuständig. Mehr hier.

Zweikampf: Heute geht es kämpferisch im Training zu. Drei Tage vor dem Testspiel-Derby gegen Mannheim in der Eissporthalle Frankfurt stehen heute die Duelle Mann-gegen-Mann im Fokus sowie das Gesamt-Verhalten mit und ohne Puck. Und jedes Tor wird natürlich dabei bejubelt von unseren Jungs. Die Stimmung ist bestens.

+++ Dienstag, 15. August 2017 +++

TV-Beitrag: SAT.1 hat einen schönen Beitrag zum Trainingsauftakt online gestellt. HIER anschauen. 

Löwen im Nebel: Für die Nachmittags-Einheit hatte Coach Paul Gardner ein "Scrimmage Game" mit allen Spielern inklusive der Try-Outs geplant. Für unsere Jungs sicher eine tolle Abwechslung zum Konditions- und Taktiktraining. Wenn da nicht der hartnäckige Nebel gewesen wäre, der aufgrund der feuchten Witterung aufgezogen ist. Die Jungs haben zwar trotzdem 'ne Runde gezockt, aber doch mit deutlich eingeschränkter Sicht. 

Zwei Eis-Einheiten: Heute früh haben die Löwen das Team-Hotel für die nächsten vier Tage bzw. Nächte bezogen. Kurz danach ging es weiter zur Eishalle in Diez. Um 10:30 Uhr steht die erste von zwei Eis-Einheiten am heutigen Dienstag an. Danach gibt's Lunch im Hotel und Mittagsruhe. Einheit zwei steht um 17 Uhr auf dem Team-Plan.  

+++ Montag, 14. August 2017 +++

Tag 1 in Limburg: Rund 90 Minuten hat Löwen-Coach Paul Gardner die Jungs über das Eis gescheucht. Zuvor gab's bereits eine Runde Konditions-Training mit Fitnesscoach Mike. Die Bedingungen in Limburg sind sehr gut, auch das Eis hält trotz der recht warmen Außentemperaturen.

Heute Abend geht's für die Mannschaft nochmal zurück nach Frankfurt. Morgen früh beziehen unsere Jungs das Hotel in Diez, bevor zwei Eis-Einheiten auf dem Programm stehen. Impressionen und Stimmen von Matt Pistilli, Tim Schüle und Try-Out-Spieler Henry Wellhausen gibt's auf Löwen TV.

Aufbruch nach Limburg: Unsere Betreuer Brian und René haben gestern schwer geschuftet, um alles für die Ankunft unserer Spieler in Limburg vorzubereiten. Gegen 12:30 Uhr macht sich das Löwen-Rudel auf den Weg. Natürlich erfahrt Ihr hier später, wie der erste Trainingstag läuft. Auf Instagram und Facebook könnt Ihr das Geschehen verfolgen.

+++ SONNTAG, 13. AUGUST 2017 +++

Packen, Kinopolis, Possmann: Zunächst wird in der Löwen-Kabine alles für das fünftägige Training in Limburg vorbereitet. Sprich, die gesamte Ausrüstung, Handtücher, Fahrräder, Trainingsgeräte werden verladen und zum Trainingsort in der Eissporthalle Diez gefahren. Für das Team geht es im Anschluss ins Kinopolis zur Team-Präsentation vor rund 700 Fans. Im Anschluss folgt eine Autogrammstunde mit allen Löwen-Spielern. Abgerundet wird der Tag bei Possmann. Hier findet das erste gemeinsame Team-Dinner statt. 

+++ SAMSTAG, 12. AUGUST 2017 +++

Workout: Nächste schweißtreibende Einheit mit Mike Schreiner. Heute Mittag gehen die Auslieferungen der Dauerkarte in die nächste Runde. Und die Vorbereitungen für die Team-Präsentation im Kinopolis Main-Taunus laufen. Wir freuen uns auf rund 700 Fans, die morgen ab 14 Uhr die Löwen-Mannschaft 2017/2018 begrüßen. 

+++ FREITAG, 11. AUGUST 2017 +++

Helferfest: Um 17:30 Uhr grillen unsere Löwen für die alle ehrenamtlichen Helfer der Löwen Frankfurt, die uns auch diese Saison wieder (vor allem bei den Heimspielen) unterstützen werden. Auf diese Art und Weise wollen wir uns für den großartigen Einsatz bedanken und uns gleichzeitig auf die neue Spielzeit einstimmen. Mit Clarke und Brett haben wir ja zwei BBQ-Champs im Team, die wissen, wir man leckeres Grillgut zubereitet. Die Feier findet in der Löwen Lounge statt. 

Rückblick: rheinmaintv war bei den Fitnesstests und Medicals dabei. Zum Bericht.

Try-Outs: Sechs Spieler werden in der kommenden Woche zum Löwen-Rudel stossen und am Training in Limburg teilnehmen. Luca Barnabo, Leon Kremer, Dominik Kolb, Stephan Seeger, Marlon Sabo und Henry Wellhausen. Letzterer stammt aus dem Nachwuchs der Löwen Frankfurt. Wir wünschen allen Spielern viel Erfolg beim Try-Out. Ach, und Marlon Sabo ist nicht verwandt mit dem Mäzen der Nürnberg Ice Tigers.

+++ DONNERSTAG, 10. AUGUST 2017 +++

Wenn die Löwen klingeln: Heute Nachmittag/Abend findet ein Großteil der persönlichen Auslieferung der Dauerkarten statt. Die Spieler sind also im gesamten Rhein-Main-Gebiet unterwegs und übergeben die Saison-Tickets. 

Christoph Gawlik: Der Stürmer, der zum Meister-Team der vergangenen Saison gehörte, hält sich derzeit in Straubing fit und will sich für ein Engagement bei den Tigers empfehlen. "Gawi" wird daher auch an den Testspielen des DEL-Klubs teilnehmen. Viel Erfolg.

120 Minuten: Die erste, harte Trainingseinheit mit Fitnesscoach Michael "Mike" Schreiner liegt hinter den Spielern. Dazu wurde die Mannschaft in zwei Gruppen aufgeteilt, die je eine Kraft- und eine Ausdauereinheit absolviert haben. Noch nicht mit dabei: Die Kölner-Förderlizenzspieler, Florian Proske (derzeit noch Torwarttraining in Mannheim) und Max Glässl (trainiert bei DEL-Klub Straubing mit). Proske und die "Haie" werden am Sonntag auf jeden Fall bei der Teampräsentation mit dabei sein.

+++ MITTWOCH, 9. AUGUST 2017 +++

Fahrplan: In den nächsten Tagen steht eine Menge auf dem Programm für unsere Jungs. Ab Donnerstag starten die ersten offiziellen Team-Trainingseinheiten. Zunächst erstmal "Off-Ice", bevor es ab kommenden Montag bis Freitag in Diez-Limburg gemeinsam auf das Eis geht. Am Samstag, den 19. August, treffen die Löwen im ersten Testspiel auf die Adler Mannheim. Spielbeginn in unserer Eissporthalle Frankfurt ist 19:30 Uhr.

Alle wichtigen Termine im Überblick:

  • Do, 10. August 2017: Erste Off-Ice-Trainingseinheit
  • Fr, 11. August 2017: Helferfest (Team grillt für Ehrenamtliche)
  • Sa, 12. August 2017: Jubiläumsfeier Fanklub Schobbeklopper & Friends
  • So, 13. August 2017, 14 Uhr: Team-Präsentation im Kinopolis  

Eis-Trainings-Zeiten in Limburg:

  • Mo, 14. August 2017: 14 - 16 Uhr
  • Di, 15. August 2017: 10:30 - 12:30 Uhr, 17:30 - 18:30 Uhr
  • Mi, 16. August 2017: 10:30 - 12:30 Uhr, 17:30 - 18:30 Uhr
  • Do, 17. August 2017: 10:30 - 12:30 Uhr, 17:30 - 18:30 Uhr
  • Fr, 18. August 2017: 10:30 - 12:30 Uhr 

Behörden-Kram: Neben den Tests stehen auch Behördengänge für die Löwen-Spieler auf dem Programm. Jeder Spieler muss im Löwen-Office seine Lizenzunterlagen unterschreiben, und unsere Import-Spieler müssen sich selbstverständlich persönlich auf dem Ausländeramt der jeweiligen Gemeinde anmelden.

+++ DIENSTAG, 8. AUGUST 2017 +++

Stimmen auf Löwen TV: Wir haben mit Fitnesscoach Michael Schreiner, Dalton Yorke und Vladislav Filin über die Fitnesstests gesprochen. Jetzt auf Löwen TV.

Kapitän an Bord: Patrick Jarrett ist heute früh am Frankfurter Airport angekommen. Damit sind alle Spieler, die den Sommer in Nordamerika verbracht haben, wieder in Frankfurt eingetroffen. 

Tag 2 der intensiven Tests: Ab 9 Uhr starten die Fitnesstests bei unserem Partner Prime Time fitness, um 11 Uhr stehen die ersten medizinischen Check-Ups in der Asklepios Klinik in Seligenstadt an. Folgt unserer Insta-Story, um ganz nah dabei zu sein. Am Nachmittag gibt's dann Stimmen auf Löwen TV.

+++ MONTAG, 7. AUGUST 2017 +++

Ins Schwitzen gekommen: Der erste Check-Up-Tag ist vorbei - mit sehr positiven Ergebnissen sowohl in der Klinik als auch beim Ausdauer- und Krafttraining. Gleich steht noch ein erstes Meeting in der Kabine auf der Agenda. Hier wird vor allem Organisatorisches besprochen. 

Tests laufen: Mike Card und Wade MacLeod waren die ersten Löwen, die heute morgen richtig ins Schwitzen gekommen sind. Bei den Tests werden sowohl Schnellkraft als auch Kondition aller Spieler überprüft und bewertet. Aufgrund der Ergebnisse werden die Trainingspläne individuell angepasst.

Offizieller Vorbereitungsstart: Ab heute werden unser Löwen auf Herz und Nieren geprüft, zudem wird den Jungs beim Fitnesstest bei unserem Partner PRIME Time fitness alles, aber auch wirklich alles, abverlangt. Dazu wurden die Spieler in mehrere Gruppen aufgeteilt. 

Heute Mittag werden wir zudem einen neuen Partner im Bereich Sportmedizin und Gesundheit vorstellen. Seid gespannt und verfolgt das Geschehen auf Facebook oder Instagram.

+++ SONNTAG, 6. AUGUST 2017 +++

Pistol und CJ: Mittlerweile ist Stürmer CJ Stretch wieder in Frankfurt gelandet. Er freut sich besonders auf das Wiedersehen mit Wade MacLeod. Die Beiden hatten ein überaus erfolgreiches Sturm-Duo in Rosenheim (Saison 2015/2016) gebildet. Ob Cherno und Paul die Beiden auch in dieser Saison zusammen stürmen lassen? Wir sind gespannt. "Pistol" Matt Pistillis Flug wurde kurzfristig umgebucht, der Top-Torjäger der DEL2 kommt "erst" morgen früh an. 

+++ SAMSTAG, 5. AUGUST 2017 +++

Tyler Gron: Der Offensiv-Neuzugang ist pünktlich in Frankfurt eingetroffen.

Early Bird: Ganz früh heute morgen ist Brett Breitkreuz am Flughafen eingetroffen. Um die Mittagszeit holen wir Tyler Gron ab und begrüßen ihn als Neu-Löwen. Auf Facebook gibt es ein aktuelles Bild von seiner Ankunft. Folgt uns! 

+++ FREITAG, 4. AUGUST 2017 +++

Clan-Löwen: Unser Testspiel-Gegner Braehaed Clan hat den Ticketverkauf für die Spiele in Glasgow am 26. und 27. August gestartet. HIER könnt Ihr Euch Karten sichern, falls Ihr die Löwen in Schottland unterstützt.

Dauerkarte(n): Unser Partner ADticket versendet ab heute alle bislang bestellten Dauerkarten der Saison 2017/2018. In den nächsten Tagen erhaltet ihr also Post.

Geduld: Neuzugang Dalton Yorke sollte eigentlich schon heute morgen eintreffen, allerdings hat der Flug etwas Verspätung. Daher gibt's das erste "Hallo " erst heute Mittag. 

+++ DONNERSTAG, 3. AUGUST 2017 +++

Verteidiger-Duo: Eric Stephan und Neuzugang Tim Schüle sind inzwischen auch in Frankfurt eingetroffen und richten sich in den kommenden Tagen erstmal in Frankfurt ein. Für Tim Schüle stand ja ein Umzug von Düsseldorf in die Mainmetropole an.

Tageskarten: Ab sofort gibt's Tageskarten für das Derby gegen Mannheim und alle DEL2-Hauptrundenspiele der Saison 2017/2018. HIER kannst du deine Plätze buchen.

NHL-Erfahrung in der Kabine: Brian Patafie ist der neue Equipment Manager der Löwen Frankfurt. Der Kanadier kümmert sich ab sofort federführend um die Equipment-Planung der Löwen Frankfurt. Gleichzeitig ist "Pataf" ausgebildeter Physiotherapeut und wird sich in dieser Funktion um die Spieler kümmern. Brian Patafie war jahrelang für die Calgary Flames tätig. Dort arbeitete er unter anderem mit NHL-Größen wie Theoren Fleury oder Jerome Inginla zusammen. Auch Löwen-Legende Robert Reichel kennt "Pataf" bestens. Unterstützt wird der "Neuzugang" dabei weiterhin von René Scheffler, der nun "Fulltime" zum Betreuer-Team der Löwen gehört. Die Beiden werden sich an den Spieltagen und unter der Woche um alle Belange der Mannschaft kümmern. Florian Patzak hingegen kann dem Team aufgrund seines Medizin-Studiums nicht mehr vollumfänglich zur Verfügung stehen, bleibt aber im erweiterten Kreis den Löwen.

Ausnahme: Heute gibt's keine Fahrt zum Frankfurter Flughafen, erst morgen wird mit Dalton Yorke der nächste Löwe abgeholt. Am Wochenende ist der Flugplan der Löwen hingegen gut gefüllt. Am Montag starten die medizinischen Tests.

+++ MITTWOCH, 2. AUGUST 2017 +++

Da ist er: Wade MacLeod ist gelandet! Der Stürmer, der bereits im vergangenen Jahr fest eingeplant war, kam mit Frau Carly und jeder Menge Gepäck an. Kein Wunder: Denn die Beiden erwarten Nachwuchs, im September wird eine kleine Löwin zur Welt kommen. Auf Facebook gibt's ein kurzes Begrüßungs-Video von Wade. 

Vorfreude: Um die Mittagszeit landet Wade MacLeod mit seiner schwangeren Frau am Flughafen in Frankfurt. Natürlich ist die Freunde im Löwen-Lager besonders groß, den Kanadier endlich als "Löwe" begrüßen zu können."

Cherno wieder da: Nachdem Cherno am Wochenende noch die Hochzeit seiner Tochter in Kanada gefeiert hat, ist der Löwen-Sportdirektor wieder in Frankfurt eingetroffen. Heute früh um 7:00 Uhr ist die "Axt von Manitoba" gelandet. 

+++ DIENSTAG, 1. AUGUST 2017 +++

Airport-Begegnungen: Gestern die Adler Mannheim, heute die Kölner Haie. Nicht nur die Löwen sammeln derzeit ihre Cracks aus Übersee am Frankfurter Flughafen ein. Bei Ankunft "B" herrscht derzeit Hockey-Hochbetrieb. Vorhin gab es ein kurzes Hallo mit Haie-Legende Thomas Brandl.

Airport-Ankunft: Heute morgen ist Stürmer Clarke Breitkreuz aus Toronto gelandet. Unsere #71 hatte seinen Urlaub zuhause bei seiner Familie in Kanada verbracht. In den kommenden Tagen kommen dann die nächsten Übersee-Löwen am Frankfurter Flughafen an. Bleibt auf dem Laufenden auf unserem Instagram-Kanal.

+++ MONTAG, 31. JULI 2017 +++

Eis-Training in Limburg: Ab Montag, dem 14. August 2017, trainieren die Löwen Frankfurt zunächst in Limburg. Das Eis in der Eissporthalle Frankfurt wird erst im Laufe der betreffenden Woche fertig. 

Spielverlegung: Aufgrund einer Eiskunstlauf-Veranstaltung in der Eissporthalle Frankfurt findet das Heimspiel gegen die Bietigheim Steelers am Dienstag, den 19. Dezember 2017, statt (ursprünglicher Termin war der 15. Dezember). Zum Spielplan. Die DEL2 wird morgen einige Spielverlegungen offiziell ankündigen, darunter auch die Partie des Meisters gegen den Vizemeister.

Filin in Köln, Glässl in Straubing: Vladislav Filin wird vom 3. bis zum 11. August 2017 am Vorbereitungs-Camp der Kölner Haie teilnehmen. Seinen obligatorischen, medizinischen Test wird er am 8. August abhalten. An dem Tag sind die Haie auf einem Golf-Turnier eingeladen. Max Glässl wird die erste Vorbereitungsphase bei den Straubing Tigers absolvieren und erst Mitte August zum Löwen-Rudel stossen. 

Dauerkarte verlängern: Nur noch heute sind die Plätze für alle bisherigen Dauerkarten-Inhaber reserviert (15 Prozent Rabatt gegenüber dem Tageskarten-Preis). Daher unbedingt an die Verlängerung denken! JETZT BUCHEN!