Startseite » Saison » Eissporthalle Frankfurt 

Die Eissporthalle Frankfurt ist die Heimat der Löwen Frankfurt.

Im Winter 1981 wurde die Eissporthalle mit 7.000 Plätzen eröffnet. Karten gibt es für alle Spiele der Löwen Frankfurt an der Abendkasse und im Vorverkauf. Durch eine gute Anbindung an die A 661 ist die Eissporthalle schnell zu erreichen. Mit U- und Straßenbahn kommt man direkt von der Innenstadt zur Halle.

Eissporthalle Frankfurt, Am Bornheimer Hang 4, 60386 Frankfurt am Main

Tickets

Ausführliche Informationen zu Karten für die Heimspiele der Löwen Frankfurt erhälst Du auf der Ticket-Seite.

Anfahrt

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Vom Hauptbahnhof, Südbahnhof oder Flughafen mit der S-Bahn Richtung Konstablerwache. Dort in die U7 bis zur Station "Eissporthalle/Festplatz". Aktuelle Fahrplanauskünfte bietet der RMV an.


Mit dem Auto

Von Norden

Über die A3 Köln - Frankfurt - Würzburg bis Offenbacher Kreuz. Weiter auf der A661 Richtung Oberursel / Bad Homburg. Abfahrt Frankfurt Ost.

Über die A5 Kassel - Frankfurt bis zum Bad Homburger Kreuz. Dort weiter auf der A661 Richtung Egelsbach / Darmstadt bis zur Abfahrt Frankfurt Ost.

Hier ist der Weg zur Eissporthalle ausgeschildert.


Von Westen

Auf der A66 aus Wiesbaden bis zum Autobahnende fahren. Weiter geradeaus auf der Miquelallee den Schildern "Hanau / Offenbach / Fulda" folgen.

Du gelangst automatisch zum Ratsweg, wo Du links auf den Parkplatz vor der Eissporthalle abbiegen kannst.

Von Süden

Auf der A3 Würzburg - Frankfurt bis zum Offenbacher Kreuz. Dort auf die A661 Richtung Oberursel / Bad Homburg. Bis zur Abfahrt Frankfurt Ost.

Hier ist der Weg zur Eissporthalle ausgeschildert.


Von Osten

A66 aus Hanau bis zum Hessencenter Bergen-Enkheim.

Weiter Richtung Stadtmitte. Am Ratsweg rechts abbiegen.