Löwen-News

Alle wichtigen Informationen zum Testspiel gegen den EV Landshut am Freitag, den 10.09.2021

Parkplatzsituation zur Dippemess, Hygiene-Regeln und Maskenpflicht

Am kommenden Freitag, den 10.09.2021 ist es endlich wieder so weit, denn dann steht für unser Löwen-Rudel das erste, langersehnte Spiel VOR ZUSCHAUERN im heimischen Revier auf dem Plan.

Das Gesundheitsamt Frankfurt hat für das Spiel am 10.09.2021 in der Eissporthalle Frankfurt 1.804 Zuschauer zugelassen. Für alle Besucher gilt: Sie können live mit von der Partie sein, wenn sie mindestens eine der 3-G-Regeln (geimpft, genesen, getestet) erfüllen, in der Eissporthalle gilt Maskenpflicht (ausgenommen Verzehr am Platz) und Abstand halten.

Du hast deinen Dauerkarten-Code noch nicht eingelöst?
Dann jetzt aber schnell > hier geht’s zur Ticketbuchung für den 10.09.2021.

Tagestickets sind im Online-Vorverkauf (keine Abendkasse!) verfügbar. Somit können glücklicherweise auch einige „Nicht-Dauerkarteninhaber“ bei der Heimpremiere dabei sein!
Schnell sein lohnt sich > zur Ticket-Buchung geht's hier lang.

Die Partie wird ebenfalls live auf SpradeTV übertragen.

Einlass-Informationen

Seid am Spieltag bitte frühzeitig vor Ort (Stadionöffnung 90 Minuten vor Spielbeginn), bringt alle notwendigen Unterlagen mit und haltet diese direkt am Einlass bereit, um unnötige Warteschlangen zu vermeiden.
Zu den erforderlichen Unterlagen gehören die gebuchte, personalisierte Eintrittskarte, der Nachweis einer der 3-G-Vorraussetzungen sowie euer Personalausweis/Reisepass. Die Unterlagen sind beim Eintritt in die Halle unaufgefordert dem Sicherheitspersonal vorzuzeigen.

Beachtet bitte auch, dass das gebuchte Ticket weitere, wichtige Informationen über die Situation und Verhaltensweise am Spieltag – wie zum Beispiel die Nutzung von Eingängen pro Kategorie/Block, Hygieneregeln (Maske tragen und Abstand halten) etc. – enthält.

Parkplatz-Situation

Aufgrund der Herbst-Dippemess stehen leider keine offiziellen Parkmöglichkeiten auf dem Festplatz vor der Eissporthalle Frankfurt zur Verfügung.
Zudem findet am Freitag auch ein Heimspiel des FSV Frankfurt in der benachbarten PSD Bank Arena statt, sodass auch dort keine Park-Möglichkeit besteht.

Aus diesem Grund empfehlen wir unbedingt die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln – alle Löwen-Tickets beinhalten das RMV-Kombiticket, zur entspannten RMV-Reiseplanung.

Als P+R Parkplatz eignet sich das P+R Parkhaus Borsigallee 24A, Frankfurt am Main.
Ab hier ist die Weiterfahrt mit der Linie U7 bequem möglich.

Hygiene- und Abstandsregeln

In der Eissporthalle Frankfurt herrscht dauerhaft - auch am Platz - Maskenpflicht (OP- oder FFP2). Andere Masken oder Shields sind nicht erlaubt, auch nicht mit ärztlichem Attest!

Bitte achtet beim Niesen und Husten drauf, nur in die eigene Armbeuge zu niesen oder zu husten. Überall in der Eissporthalle sind Desinfektions-Spender aufgestellt und wir bitten darum, diese beim Betreten und Verlassen, aber auch zwischendurch zu nutzen.

Ebenfalls sind die Beschilderungen, die Bodenmarkierungen sowie die Anweisungen des Ordnungspersonals in der Halle zu beachten. Diese sollen es allen Besuchern erleichtern, sich in der Eissporthalle zurechtzufinden und die Abstandsregeln einzuhalten. Bitte vermeidet im Interesse aller Gäste unnötige Laufwege und verzichtet, trotz großer Wiedersehensfreude, auf Grüppchenbildung.

Für das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt, alle Catering- und Getränke-Stände sind geöffnet.

Sonderinformationen für Kinder- und Jugendliche: Das Schul-Testheft gilt als Testnachweis im Sinne der Coronavirus-Schutzverordnung, muss aber in Verbindung mit einem gültigen Schülerausweis, Personalausweis oder Kinderreisepass vorgezeigt werden.

Kinder unter 6 Jahren brauchen keinen eigenen Sitzplatz, müssen aber zumindest getestet sein.

Wir bitten alle Fans um Verständnis dafür, Abstand zu den Teams einzuhalten, auf Ansprachen, Abklatschen sowie Foto- und Autogrammwünsche zu verzichten, um die größtmögliche gesundheitliche Sicherheit zu gewährleisten.

Ihr habt Fragen rund um die Dauerkarte, den Buchungsprozess oder den weiteren Ablauf?

Sendet eine E-Mail an loewen@reservix.de oder meldet euch bei der Ticket-Hotline unter 069 17297 950 (erreichbar von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr) – dort hilft man euch gerne weiter.

Für alle Fragen der Dauerkarteninhaber gibt’s natürlich, nach wie vor, auch die Dauerkarten-Serviceline unter: 0173 9992010.

Lasst uns gemeinsam die lang ersehnte Rückkehr in die Eissporthalle feiern – nur indem wir uns alle an die Einhaltung der aktuell gültigen Rahmenbedingungen und Schutzmaßnahmen halten, bleiben wir bis zum Saisonbeginn gesund, sodass wir uns hoffentlich bald über weitere Kapazitätserhöhungen seitens des Gesundheitsamtes freuen können.

Impfmöglichkeit am Spieltag

Ein Weg, einfach & bequem: Nur 100 Meter von der Eissporthalle entfernt, findet ihr auf dem Festplatz das Test- und Impfzentrum des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) Frankfurt vor dem Dippemess-Eingang.

Alle Löwen-Fans haben dort die Möglichkeit, sich mit dem Impfstoff von Biontech, impfen und sich kostenlos auf Corona testen zu lassen. Die 3G-Regel - geimpft, genesen, getestet - gilt für den Spielbesuch am 10.09. Bringt zum Impfen euren Ausweis, die Krankenkassenkarte sowie euren Impfausweis (sofern vorhanden) mit. Für den Test reicht der Ausweis.

DRK Frankfurt und die Löwen Frankfurt empfehlen allen Besuchern, frühzeitig - zwischen 15 und 18 Uhr - vorbeizukommen, um unnötige Wartezeiten zu vermeiden. Zeigt am Eingang des DRK Impf-/Testzentrums am Festplatz/Dippemess-Haupteingang einfach eure Löwen-Eintrittskarte vor und los geht’s. 

Wir finden es klasse, dass von den bisherigen Dauerkarteninhabern, welche das Spiel am Freitag besuchen wollen, bereits 90% geimpft sind!

Das Löwen-Team, die Geschäftsstelle, der Trainerstab und die Spieler unterstützen mit unserem Gesundheitspartner, der Asklepios Klinik Seligenstadt Langen, die Impfung gegen den Corona-Virus!