Vorschau

Das nächste Spitzenspiel steht an! Löwen reisen nach Ravensburg

38. Spieltag – Ravensburg Towerstars vs. Löwen Frankfurt – So., 23.01.2022 um 18:30 Uhr - DEL2-Saison 2021/2022

Nach den beiden Heim-Löwen-Duellen gegen Dresden und Bad Tölz in der vergangen Woche, treten die Löwen Frankfurt nun die Reise nach Ravensburg zu den dortigen Towerstars an.

Wer das Spiel online verfolgen möchte, kann dies über die bekannten Social-Media-Kanäle oder den Löwen-Live-Ticker tun. Außerdem wird das Spiel, wie immer, live auf SpradeTV übertragen.

Lage der Löwen: Nach Heimsieg mit breiter Brust

Nach dem starken 7:2-Heimsieg am Freitag, gegen die Löwen aus dem Tölzer Oberland, heißt es für das Rudel um Löwen-Dompteur Bo Subr, nachzulegen, um nicht wichtige drei Punkte dem aktuellen Tabellenzweiten zu überlassen, sondern diese Zähler mit an den Main zu nehmen.

Träger des Goldhelmes ist unsere #13 Rylan Schwartz mit 42 Punkten, er ist auch gleichzeitig der Toptorschütze mit 18 Treffern. Bester Vorlagengeber bei den Mainstädtern ist Max Faber mit 25 Assists.

Der Gegner: Türme wollen Platz zwei verteidigen

Die Mannen um Trainer Peter Russel konnten ihr Spiel am Freitag in Crimmitschau ebenfalls erfolgreich gestalten und werden alles daransetzen, dass die drei Punkte in der Puzzlestadt bleiben.

Den Goldhelm des besten Scorers trägt bei den Hausherren Robbie Czarnik mit 37 Punkten. Scharfschütze mit 19 Toren ist Sam Herr.

Bilanz: Ravensburg liegt den Löwen

Auch wenn es bei den beiden Spielen in dieser Saison keine Punkte für die Löwen zu holen gab, spricht die Gesamtstatistik eine andere Sprache. In bisher 40 gespielten Partien konnten die Löwen 26 Mal das Eis als Sieger verlassen und dabei mit insgesamt 144:112 Toren eine positive Tordifferenz erzielen. Den höchsten Sieg gab es mit einem 8:1 am 13.01.2019 zu feiern.