Vorschau

Duell der Löwen! Die Tölzer Löwen kommen nach Frankfurt

14. Spieltag – Löwen Frankfurt vs. Tölzer Löwen – Di., 16.11.2021, 19:30 Uhr - DEL2-Saison 2021/2022

Nach der Deutschland-Cup Pause geht es am morgigen Dienstag in der Frankfurter Eissporthalle gegen die Namensvetter aus dem bayerischen Oberland. Wer konnte die Pause am besten nutzen und den Tank wieder voll zu machen?

Anpfiff ist um 19:30 Uhr in der Eissporthalle Frankfurt. Der Spieltag wird euch präsentiert von FES - Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH.

Wer nicht live in der Halle dabei sein kann, wird wie gewohnt via SpradeTV mit Live-Bildern und via Social-Media-Kanäle oder den Löwen-Live-Ticker mit Informationen zum Spiel versorgt.

Lage der Löwen: Mit neuer Kraft die Tabellenposition verteidigen

Nach dem Sieg gegen Heilbronn und durch die Niederlage der Ravensburg Towerstars am letzten Spieltag vor der kurzen Länderspielpause, konnten die Löwen Frankfurt den Platz an der Sonne wieder zurückerobern.
Schärfster Verfolger sind aktuell die Sportsfreunde aus der Wetterau, die nur zwei Punkte hinter den Löwen liegen.

Die Position des Topscorers hält Dylan Wruck mit 18 Punkten, Wruck kann ebenfalls auf die meisten Assists zurückblicken. Bester Torschütze ist aktuell Tomas Sykora mit acht Toren, welcher auch die Plus/Minus-Statistik der Löwen anführt.

Der Gegner: Noch läuft es nicht rund

Die Mannen um Trainer Kevin Gaudet mussten aus den letzten vier Spielen drei Niederlagen hinnehmen und stehen aktuell auf Tabellenplatz 10. Nach der furiosen letzten Saison bestimmt nicht der Platz, den die Tölzer Löwen für sich beanspruchen möchten.

Träger des Goldhelmes für den Topscorer der Tölzer ist Tyler McNeely mit 15 Punkten. Bester Torschütze ist Lubor Dibelka mit sieben Treffern.

Bilanz: Löwen im Vorteil gegen die Tölzer

16 Mal kreuzten die Artgenossen nun schon die Schläger, zehn Mal konnten die Löwen Frankfurt bei 66:53 Toren als Sieger das Eis verlassen. Lagen die Frankfurter nach dem ersten Drittel in Front, siegten sie in acht von neun Fällen.

Den höchsten Sieg gab es am 03.10.2018 mit einem 9:2 zu feiern. Letzte Saison konnte man von vier Spielen nur eines für sich entscheiden, dies gilt es in dieser Saison besser zu machen.