Löwen-News Feature

Heimspiele am 30.12.21 und 09.01.22 ohne Zuschauer in der Eissporthalle

Aufgrund der Ministerpräsidentenkonferenz: Löwen-Heimspiele ab dem 28.12.2021 wieder ohne Zuschauer – Alle Informationen rund um die Tickets und Dauerkarten

Im Beschluss der Ministerpräsidentenkonferenz wurde festgelegt, dass überregionale Großveranstaltungen spätestens ab Dienstag, den 28.12.2021 nur noch ohne Zuschauer stattfinden dürfen. Eine Änderung der seit 16.12.2021 geltenden Coronavirus-Schutzverordnung des Landes Hessen ist noch nicht erfolgt, wird kurzfristig erwartet und gilt erstmal bis zum 13.01.2022.

Aufgrund dieser Entscheidung werden die Löwen Frankfurt, über ihren Ticketanbieter Reservix, die für Donnerstag, den 30.12.2021 verkauften Tageskarten des Heimspiels gegen den EV Landshut stornieren und im neuen Jahr den Eintrittspreis zurückerstatten.

Den Dauerkarteninhabern wird für die betreffenden Löwen-Heimspiele eine kostenfreie Spielübertragung auf SpradeTV ermöglicht.
Abwicklung: Alle, den Löwen bekannte Dauerkarteninhabern, welche bereits in der letzten Saison diesen SpradeTV-Service genutzt haben, werden automatisch am Dienstag, den 28.12.2021 freigeschaltet. Alle anderen Dauerkarteninhaber bitten wir, sich bis Montag, den 27.12.2021 mit der bei SpradeTV registrierten E-Mailadresse für diese Möglichkeit anzumelden. Bitte schickt uns eine Mail mit eurem vierstelligen Dauerkartencode und der bei SpradeTV registrierten E-Mailadresse an spradetvnoSpam@loewen-frankfurt.de.

Wir hoffen, dass diese Situation nicht länger als notwendig anhält. Sobald wir Anfang Januar mehr wissen, werden wir euch informieren.

Die Löwen Frankfurt bedanken sich bei allen Fans und Partnern für ihr Verständnis und sind froh, dass ihr mit uns GEMEINSAM und viel Kulanz durch diese schwere Zeit geht.