Vorschau

Hessen-Derby am Freitag: Löwen treffen zum Auftakt auf Huskies

Endlich startet die Oberliga Saison 2011/12. Und das mit dem einem echten Knaller am ersten Spieltag: Unsere Löwen Frankfurt treffen auf die Schlittenhunde aus Nordhessen.

Was ein Auftakt zum Start der Oberliga West: Ein emotionaleres Duell gleich am ersten Spieltag hätte es nicht geben können. Unsere Löwen treffen auf die Kassel Huskies, Südhessen trifft auf Nordhessen zur besten Eishockeyzeit am Freitagabend un 19:30 Uhr in der Eissporthalle Frankfurt.

Die Duelle haben uns schon in der Vergangenheit elektrisiert und ganz frisch dürfte bei den meisten die Erinnerung an die längste Siegesserie der DEL sein, die bis heute Bestand hat. Seit 16 Jahren haben die Huskies nicht mehr in Frankfurt gewonnen.

Doch nun treten die beiden Teams unter neuen Voraussetzungen in der Oberliga West an. Für beide Teams ist der erste Spieltag ein Härtetest und eine erste Standortbestimmung in einer neuen Liga. Dabei wird das Spiel auch diesmal sicher in den Bann ziehen. Im Vorverkauf wurden bereits rund 5.500 Karten abgesetzt.

Dennoch sind Tickets für die Partie weiter über unseren Ticket-Shop oder an der Abendkasse an der Eissporthalle Frankfurt erhältlich.

Während das Ergebnis des in der vergangenen Saison ins Leben gerufenen „Hesssencups“ deutlich für die Löwen ausfiel, wird es diese Saison sicher enger werden. Beide Teams gehen schließlich mit runderneuerten Kadern an den Start.

Während die Löwen Frankfurt vermehrt auf junge Spieler setzen, befinden sich im Kader der Huskies einige erfahrene Cracks wie der DEL-erfahrene Verteidiger Stephane Robitaille. Zudem haben die Huskies mit Stürmer Manuel Klinge einen „Homeboy“ aus der DEL zurück nach Kassel geholt.

Für die Löwen Frankfurt geht eine durchwachsene Vorbereitung zu Ende. Vor allem die Verletzung unseres Torhüters Boris Ackers wiegt schwer. Am Freitag wird aller Voraussicht nach Backup Dennis Schulz im Tor der Löwen stehen: „Wir sind uns bewusst, dass wir Dennis ins kalte Wasser werfen, aber er hat die Qualität zu bestehen. Ich bin mir sicher, dass auch unsere Fans wie eine Wand hinter Dennis stehen und jeden Save bejubeln werden. Die Unterstützung von den Rängen brauchen wir ohnehin und Dennis ganz besonders“, fordert Michael Bresagk alle Löwen Fans auf.

In der vergangenen Trainingswoche zeigten die Löwen beim Training und abseits des Eises, wie heiß sie auf den Auftakt vor den heimischen Fans sind. Frankfurt gegen Kassel, wir alle freuen uns auf einen leidenschaftlichen, stimmungsvollen ersten Spieltag.

Löwen Hauptsponsor Mainova präsentiert den Spieltag. Daher wird es für alle Fans tolle Aktionen vor, während und nach dem Spiel geben. Außerdem startet die neue Saison des Mainova Kick-Cup der Fanklubs.