Fans Löwen-News

Kinder-Fragerunde: Kids fragen ihre Lieblings-Löwen

Zum virtuellen Family Day (So., 07.02.) haben sich die Löwen-Partner DAK-Gesundheit und Halligalli Kelkheim einiges einfallen lassen.

Die Family Days bei den Löwen Frankfurt erfreuen sich Jahr für Jahr großer Beliebtheit - und das nicht nur bei den kleinen Löwen-Fans. Da Zuschauer in der Eissporthalle aufgrund der aktuellen Situation auch zum angedachten Family Day am Sonntag, den 7. Februar (16:00 Uhr gegen Heilbronn) nicht erlaubt sind, wollen die Löwen ihren jüngsten Anhängern eine besondere Möglichkeit anbieten, zumindest ein "virtuelles High Five" zu bekommen. Aus diesem Grund veranstalten die Löwen die Kinder-Fragerunde. Präsentiert wird die Aktion wie der gesamte Family Day von der DAK-Gesundheit und Halligalli Kelkheim?.

Kinder - egal wie alt - können ab sofort ihrem Lieblings-Löwen-Spieler eine Frage stellen und der Eishockeyprofi wird diese beantworten. Dazu können die Kids ihre Frage per Video entweder in eine InstaStory posten und dabei die Löwen Frankfurt taggen oder die Video-Fragen können per Email an presse@loewen-frankfurt.de geschickt werden. Natürlich dürfen Mama oder Papa bei den kleinsten Löwen als moralische Unterstützung mitwirken.

Die Fragen werden dann bis Montag, den 8. Februar gesammelt und anschließend von den Löwen-Profis ebenfalls per Video beantwortet. Die gesamte virtuelle Fragerunde (und Antwortrunde) präsentieren die Löwen Frankfurt dann kommende Woche über ihre Social-Media-Kanäle.

Also, macht mit. Wir freuen uns auf eure Videos!