Löwen-News Feature

Löwen Frankfurt Heimspiele ab So., den 28.11.2021 mit 2G-plus-Zugangsmodell mit Test

Neue Corona-Schutzverordnung des Land Hessen: 2G-plus-Zugangsmodell mit Test – normale Kapazität weiterhin möglich.

Nachdem die Landesregierung Hessen weitere Verschärfungen in Bezug auf die pandemische Lage erlassen hat, sind die Löwen Frankfurt bereits für das Heimspiel am Sonntag, den 28.11.2021 gegen die Selber Wölfe gezwungen, auf das 2G-plus-Zugangsmodell mit Test umzustellen.

Die Löwen-Gesellschafter Stefan Krämer und Andreas Stracke zu dieser Entscheidung: „Die Lage der Pandemie ist herausfordernd, entsprechend müssen wir die Regeln der Landesregierung akzeptieren und bei uns anwenden. Damit wir die Abstandregeln, somit auch die Sitzplatz-Schachbrettlogik verhindern und alle Besucher, insbesondere die Dauerkarteninhaber auf ihren (Sitz-)Plätzen bleiben können, ist es notwendig zum Status geimpft oder genesen auch einen tagesaktuellen Test für den Einlass, bis auf weiteres, mitzubringen. Wir danken allen Fans für ihr Verständnis.“

Zugang zu den Spielen in der Eissporthalle Frankfurt erhalten somit geimpfte oder genesene Personen, die zusätzlich einen tagesaktuellen und negativen Antigentest (Schnelltest/Bürgertest) einer Teststelle vorweisen können. Testnachweise im Sinne des §2 Nr. 7 der COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung sind zulässig. Der Test muss am Spieltag selbst erfolgen.

Durch die aktuellen Regelungen entfallen die Abstands- und Maskenpflicht sowie die Kontaktnachverfolgung. Natürlich steht es jedem Besucher frei, weiterhin eine Maske zu tragen.

Eine Übersicht der Testzentren für den kostenlosen Bürgertest findet ihr hier: https://www.corona-test-hessen.de/. Wir empfehlen das Testcenter eures Vertrauens aufzusuchen, möglichst in der Nähe des Wohnortes oder auf dem Weg nach Frankfurt.

Informationen zu den Regelungen für Kinder und Jugendliche sowie weitere Antworten gibt es gebündelt in den FAQs zum Hygiene-Konzept: www.loewen-frankfurt.de/tickets/faqs  

Der Tageskarten-Verkauf für die Spiele ab Januar

Ab Mittwoch, den 01.12.2021 um 13:00 Uhr wird der Tageskartenvorverkauf für alle weiteren Spiele ab Januar bis Ende der Hauptrunde freigeschaltet: Hier geht’s zur Tageskarten-Buchung >

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage verschieben wir bis auf weiteres den angedachten Ticket-Vorverkauf für die Heimspiele ab Januar 2022!

Fragen rund um die Tickets?

Sendet eine E-Mail an loewennoSpam@reservix.de oder meldet euch bei der Ticket-Hotline unter 069 17297 950 (Telefon- und Mailerreichbarkeit Mo-Fr von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr). Für alle Dauerkarteninhaber gibt’s natürlich auch die Dauerkarten-Serviceline unter: 0173 9992010.