Löwen-News

Mainova Löwentreff: Neues Löwen Trikot vorgestellt!

Marvin und Oliver Bauscher präsentieren Löwen Dress. Informationen zu den Dauerkarten und den Derbytickets.

Am heutigen Samstagnachmittag hatten sich rund 160 Löwen Fans anlässlich des Mainova Löwentreffs in der Gaststätte Malepartus eingefunden, um sich gemeinsam mit uns auf die neue Saison einzustimmen.

Höhepunkt des Nachmittags war die Trikotvorstellung durch unseren Neuzugang Marvin Bauscher und dessen Vater Oliver, der bereits vor 20 Jahren das Trikot des ESC Frankfurt "Die Löwen" getragen hatte. Außerdem stellte sich Stürmer Martin Schweiger den Anwesenden vor und Trainer Clayton Beddoes wurde mit tosendem Applaus von den Fans begrüßt und gab gemeinsam mit Michael Bresagk Auskunft über alle Themen des sportlichen Bereichs.

Stadionsprecher Rüdiger Storch lief bisweilen zu Hochform auf und sorgte für viele Lacher unter allen Besuchern des Löwentreffs.

Zudem gaben die Löwen Frankfurt an diesem Nachmittag bekannt, dass die Dauerkarten zwischen dem 7. und dem 9. September produziert werden. Anschließend beginnt der Postversand an alle Dauerkartenbesitzer. Ausgenommen davon sind alle glücklichen "Hunderter", die die Dauerkarte persönlich ausgeliefert bekommen. Die Gewinner der Aktion werden persönlich vorab benachrichtigt.

Außerdem wurden alle Anwesenden informiert, dass sich die Löwen Frankfurt mit den Verantwortlichen des EC Bad Nauheim auf einen Austausch von Kartenkontingenten verständigt haben. Am kommenden Dienstag starten die Roten Teufel mit dem Vorverkauf für das Derby im Colonel-Knight Stadion am Freitag, den 28. Oktober 2011.

So werden alle Löwen-Fans die Chance haben, sich Karten für das Spiel in Bad Nauheim direkt in der Eissporthalle Frankfurt zu sichern. Im Gegenzug erhalten auch die Fans des EC die Möglichkeit, sich Karten für das Spiel in Frankfurt (16. Dezember 2011) direkt in Bad Nauheim zu sichern.

Die Löwen Frankfurt informieren alle Fans rechtzeitig, wann und wo die Karten für das Spiel in Bad Nauheim in der Eissporthalle Frankfurt verfügbar sein werden.

Nach dem offiziellen Ende mischten sich die Fans und alle Vertreter der Löwen bunt durcheinander und ließen mit persönlichen Gesprächen und Erinnerungsfotos den Nachmittag ausklingen.