Löwen-News

TV-Partner "Servus TV" überträgt sonntags im Free-TV

Erlebe die Löwen live in Free-TV - am Sonntag, den 04.12.22, um 13:30 Uhr: Löwen Frankfurt – Eisbären Berlin

(PM PENNY DEL)

ServusTV Deutschland hat die Partien der PENNY DEL im Free-TV ausgewählt. Bis Anfang Februar überträgt der Medienpartner im Rahmen der „ServusTV Hockey Night powered by MagentaSport“ immer sonntags insgesamt 18 Partien der Deutschen Eishockey Liga. Das erste Livespiel bei ServusTV Deutschland steigt am 18. September, wenn Red Bull München die Adler Mannheim zum Kracher empfängt.

„Die Servus Hockey Night ist ein fester Bestandteil des Sportportfolios von ServusTV Deutschland. Wir freuen uns sehr, dass wir in Partnerschaft mit Magenta Sport unseren Hockey-Fans auch in dieser Saison wieder Partien der PENNY DEL live im Free-TV und bei ServusTV On präsentieren können“, kommentiert David Morgenbesser, Bereichsleiter Sportrechte und Distribution.

ServusTV Deutschland empfangen

ServusTV Deutschland ist über Satellit und Kabel empfangbar. Zudem besteht die Möglichkeit, die Spiele der PENNY DEL über IP-TV und „Over The Top“ zu sehen sowie via der Video-und Streamingplattform ServusTV On.

Die Übertragungen bei ServusTV Deutschland im Überblick

18.09.22, 15:15 Uhr: Red Bull München – Adler Mannheim
25.09.22, 16:30 Uhr: Iserlohn Roosters – Red Bull München
02.10.22, 15:15 Uhr: Eisbären Berlin – Düsseldorfer EG
09.10.22, 16:30 Uhr: Düsseldorfer EG – ERC Ingolstadt
23.10.22, 15:15 Uhr: Eisbären Berlin – Adler Mannheim
30.10.22, 15:15 Uhr: Augsburger Panther – Kölner Haie
06.11.22, 15:15 Uhr: Schwenninger Wild Wings – Düsseldorfer EG
20.11.22, 15:15 Uhr: Bietigheim Steelers – Kölner Haie
27.11.22, 15:15 Uhr: Adler Mannheim – Grizzlys Wolfsburg
04.12.22, 13:30 Uhr: Löwen Frankfurt – Eisbären Berlin
11.12.22, 15:15 Uhr: Straubing Tigers – Kölner Haie
18.12.22, 13:30 Uhr: Grizzlys Wolfsburg – Adler Mannheim
26.12.22, 15:15 Uhr: Pinguins Bremerhaven – Adler Mannheim
08.01.23, 15:15 Uhr: Nürnberg Ice Tigers – Eisbären Berlin
15.01.23, 15:15 Uhr: Nürnberg Ice Tigers – Adler Mannheim
22.01.23, 15:15 Uhr: Red Bull München – ERC Ingolstadt
29.01.23, 15:15 Uhr: Iserlohn Roosters – Eisbären Berlin
05.02.23, 15:15 Uhr: ERC Ingolstadt – Adler Mannheim