Löwen-News

Zwischenergebnis: Sechs Spieler erhalten kein neues Angebot

Das Ergebnis der ersten Runde der Einzelgespräche steht fest. Weitere Gespräche folgen in den kommenden Tagen.

Die Löwen Frankfurt haben im Hinblick auf die Kaderzusammenstellung für die neue Saison weitere Personalentscheidungen getroffen.

Nach der ersten Runde der Einzelgespräche mit der Mannschaft erhalten die beiden Verteidiger Christopher Kasten und Robin Radermacher sowie die Stürmer Jan Barta, Tim Bornhausen, Martin Schweiger und Kevin Thau kein neues Angebot der Löwen Frankfurt für die Oberliga-Spielzeit 2012/13. Dies wurde den betreffenden Spielern persönlich durch die sportliche Leitung der Löwen mitgeteilt.

Die Löwen Frankfurt bedanken sich bei genannten Spielern und wünschen ihnen für ihre weitere Zukunft alles Gute.

In den kommenden Tagen stehen weitere Einzelgespräche auf dem Programm. Über den Ausgang der Gespräche informieren wir Euch selbstverständlich hier auf der Löwen Homepage.