Löwen-News

Als Absicherung: Löwen Frankfurt lizenzieren weiteren Torhüter

Der Krefelder DNL-Torhüter Lucas Eckhardt ist ab sofort auch für die Löwen Frankfurt spielberechtigt.

Aufgrund der aktuellen Personal-Situation haben die Löwen Frankfurt einen weiteren Torhüter lizenziert. Lucas Eckhardt vom DNL-Team des Krefelder EV ist ab sofort für die Löwen Frankfurt spielberechtigt. Der 19-Jährige könnte zum Einsatz kommen, falls ein weiterer Löwen-Goalie ausfällt. 

Derzeit sind die beiden Torhüter Hannibal Weitzmann und Florian Proske verletzt. U19-Goalie Jascha Strobel, der im DNL2-Kader des Frankfurter Nachwuchs steht, ist aktuell Backup für Brett Jaeger.

Löwen-Sportdirektor Franz-David Fritzmeier: „Diese Maßnahme dient unserer Absicherung für den Fall der Fälle. Lucas wird weiter in Krefeld trainieren und spielen, könnte aber bei uns spontan einspringen falls erforderlich. Großen Dank an den Krefelder EV 1981, der dies schnell und unkompliziert möglich gemacht hat."

Willkommen im Löwen-Rudel, Lucas!