Löwen-News

Brett Jaeger wieder auf dem Eis

Für den Löwen-Torhüter hat nach einer langen Verletzungspause nun das Aufbautraining begonnen.

Wochenlang hat der Torhüter der Löwen Frankfurt Brett Jaeger abseits des Eises in der Reha geschuftet. Jetzt darf der 34-Jährige nach seiner Rücken-Operation, die Mitte September durchgeführt wurde, wieder langsam mit dem Aufbautraining auf dem Eis beginnen.

Rund 500 Löwen-Fans freuten sich, als sie den Torhüter gestern im Rahmen von Family on Ice erstmals wieder auf dem Eis sahen.

„Es hat sich grundsätzlich gut angefühlt, wir müssen aber schauen, wie es weitergeht die nächsten Tage. Es geht nur Schritt für Schritt, ich muss Geduld haben”, äußerte sich Brett Jaeger am Rande der Veranstaltung. Natürlich war er dann auch bei den anschließenden Autogrammstunde mit dabei.