Löwen-News

Frank Gentges wird neuer Trainer der Löwen Frankfurt

Der 47-Jährige kommt vom EHC Dortmund, bei dem er in den vergangenen drei Spielzeiten als Trainer und sportlicher Leiter tätig war.

Frank Gentges wird neuer Trainer der Löwen Frankfurt. Der 47-Jährige kommt vom EHC Dortmund, bei dem er in den vergangenen drei Spielzeiten als Trainer und sportlicher Leiter tätig war.

Michael Bresagk zu seiner Verpflichtung: "Frank Gentges hat in den drei zurückliegenden Spielzeiten jeweils eine Spitzenmannschaft in Dortmund geformt, was uns beeindruckt hat. Wir freuen uns, dass er in Zukunft seine
Qualitäten als Trainer und insbesondere Kenner der deutschen Ligen bei den Löwen Frankfurt einbringen wird. Er hat uns mit seinen Ideen und Vorstellungen überzeugt, die optimal zu unserem Konzept passen. Gemeinsam mit Frank Gentges sind wir dabei die Mannschaft für die kommende Oberliga-Spielzeit zusammenstellen."

Frank Gentges zu seinem Wechsel nach Frankfurt: "Ich habe sehr hohe Ziele und ich bin mir sicher, mit den Löwen Frankfurt den Klub ausgesucht zu haben, der diese Ziele unbedingt erreichen will und dies auch kann."

Frank Gentges wurde am 25. Februar 1965 in Kempen geboren. Der ehemalige Bundes- und Zweitligaverteidiger blickt auf eine 22-jährige Karriere als Aktiver mit über 1000 Spielen zurück.

Seine Trainerlaufbahn startete er im Jahr 1999 als Spielertrainer und Sportmanager in der Oberliga beim Grefrather EV, den er fünf Spielzeiten betreute.

Zur Saison 2004/05 wechselte er zum Oberligisten Blue Lions Leipzig, mit denen er das Play-Off-Halbfinale erreichte. Nachdem sich der Klub aus finanziellen Gründen zurückziehen musste, schloss er sich dem
Krefelder EV als Trainer der DNL-Mannschaft an.

Insgesamt drei Spielzeiten betreute Frank Gentges den Krefelder Nachwuchs, bevor er zur Spielzeit 2008/09 zurück in den Seniorenbereich wechselte und ein Angebot der Nijmegen Devils aus der ersten niederländischen
Liga annahm.

Trotz des Erreichen des Play-Off-Halbfinales und dem Gewinn des Pokals (Beker Cups) verließ er die Devils nach nur einer Spielzeit und schloss sich zur Saison 2009/10 dem EHC Dortmund an.

In den vergangenen beiden Spielzeiten wurde er durch ein Expertengremium jeweils zum Trainer des Jahres der Oberliga West gewählt und holte zuletzt zweimal in Folge die Meisterschaft der Oberliga West. Mit dem EHC
Dortmund erreichte Frank Gentges in dieser Saison das Halbfinale der Aufstiegs-Play-Offs zur 2. Bundesliga.

Frank Gentges erhält bei den Löwen Frankfurt einen Einjahresvertrag.