Löwen-News

Löwen Frankfurt treten beim Wurmberg Cup an

Vorbereitungsturnier vom 17.-19. August in Braunlage.

Die Löwen Frankfurt testen für die Saison 2018/2019 beim Wurmberg Cup. Das Turnier findet vom 17.-19. August in Braunlage statt. Neben den Löwen treten auch die Kassel Huskies, Bayreuth Tigers und Heilbronner Falken beim Turnier im Harz an. Informationen zu Tickets folgen in Kürze.

Die Löwen spielen im Halbfinale des Wurmberg Cups gegen die Heilbronner Falken. Die Partie steigt am Samstag, den 18. August um 16:00 Uhr. Bereits am Freitagabend (17. August, 20:00 Uhr) bestreiten Kassel und Bayreuth das erste Halbfinale. Am Sonntag, den 19. August finden dann die Partie um Platz 3 (11:30 Uhr) und das Endspiel (17:00 Uhr) statt.

Der Wurmberg Cup wird diesen Sommer erstmals seit 2010 wieder ausgetragen. In den 1970er und 1980er Jahren war das Event eine feste Instanz im Braunlager Veranstaltungskalender. Nun soll das traditionsreiche Turnier wieder zu neuem Leben erweckt werden.

Weitere Vorbereitungstermine werden in Kürze bekanntgegeben.

Vorbereitungsspiele im Überblick:

So. – 12.08. – 16:00 Uhr – Fischtown Pinguins (EisArena Bremerhaven)
Sa. – 18.08. – 16:00 Uhr – Halbfinale Wurmberg Cup gg. Heilbronner Falken (Eisstadion Braunlage)
So. – 19.08. – 11:30/17:00 Uhr – Spiel um Platz 3/Finale Wurmberg Cup (Eisstadion Braunlage)
So. – 26.08. – 18:00 Uhr – Ravensburg Towerstars (Eissporthalle Ravensburg)
Di. – 04.09. – 19:30 Uhr – Kölner Haie (Haie Trainingszentrum, Köln)
Fr. – 07.09. – 19:30 Uhr – Adler Mannheim (SAP Arena, Mannheim)