Löwen-News

Löwen verpflichten Angreifer David Skokan

Slowakischer Nationalspieler kommt aus erster tschechischer Liga.

Die Löwen Frankfurt haben sich für die heiße Phase der Saison noch einmal Verstärkung geholt. David Skokan kommt vom tschechischen Erstligisten HC Dynamo Pardubice. Der 30-Jährige ist der fünfte Ausländer im Löwen-Kader.

Löwen-Sportdirektor Franz-David Fritzmeier: „Mit der Verpflichtung von David bringen wir noch mehr Tiefe in unseren Kader. Wir hatten von Anfang an geplant uns irgendwann noch einen fünften Ausländer zu holen. David ist ein sehr erfahrener Profi, der seine ganze Karriere in Top-Ligen gespielt hat. Er ist ein Zwei-Wege-Stürmer, der sehr geradlinig spielt und sicher einen gewissen Scoring-Touch mitbringt.“

David Skokan: „Ich freue mich sehr auf Frankfurt. Es wird eine große Veränderung, zumal ich als Profi noch nie außerhalb Tschechiens oder der Slowakei gespielt habe. Ich kann es aber nicht abwarten, meine neuen Teamkameraden, die Fans und die Stadt kennenzulernen.“

Skokan absolvierte in dieser Saison 28 Spiele in der tschechischen ELH für Pardubice und Pirati Chomutov. Dabei erzielte er 5 Punkte (3 Tore / 2 Assists). Insgesamt absolvierte der Slowake 222 Partien in Tschechiens Top-Liga und kam dabei auf 78 Punkte (32 Tore / 46 Assists). Hinzu kamen 40 Playoff-Spiele mit 15 Punkten (11 Tore / 4 Assists). In der KHL bestritt Skokan 27 Spiele mit 5 Zählern (3 Tore / 2 Assists).

In der ersten slowakischen Liga machte er weitere 189 Spiele mit 89 Punkten (44 Tore / 45 Assists) sowie 41 Playoff-Partien mit 19 Zählern (6 Tore / 13 Assists). Mit HC Slovan Bratislava wurde er 2011/2012 slowakischer Meister. 50 Mal trug Skokan zudem das Trikot der slowakischen Nationalmannschaft.

Skokan wird am Sonntagabend in Frankfurt ankommen.