Vorschau

Löwen zu Gast bei Jokern

Am Sonntag, den 28.Oktober reisen die Löwen zum ESV Kaufbeuren.

Nur zwei Tage nach dem Comeback-Sieg gegen Crimmitschau steht für die Löwen das nächste Spitzenspiel auf dem Programm. Am Sonntag, den 28. Oktober geht es zum Tabellen-Zweiten nach Kaufbeuren. Spielbeginn in der Erdgas Schwaben Arena ist um 17:00 Uhr.

Wie gewohnt halten wir euch mit unserem Live-Ticker, auf Facebook, Twitter und Instagram auf dem Laufenden. Das Spiel wird zudem auf SpradeTV übertragen.

Lage der Löwen: Motiviert nach Comeback-Sieg

Beim Spiel gegen die Eispiraten Crimmitschau konnten die Löwen einen 0:3-Rückstand mit viel Kraft und Willen aufholen und am Ende die Piraten ohne Punkte auf den langen Weg nach Hause schicken (4:3). Der Sieg sollte Motivation genug für die schwere Aufgabe gegen den ESVK sein.

Den Goldhelm trägt weiterhin Matt Pistilli der nun insgesamt 21 Scorerpunkte auf seinem Konto hat, die sich durch elf Tore und zehn Vorlagen ergeben. Ihm dicht auf den Fersen sind Adam Mitchell (20 Punkte), Lukas Koziol (19) und Eddie Lewandowski (18).

Weiterhin fehlen tun den Löwen indes Angreifer Antti Kerälä und Verteidiger Mike Card. Hinter den Einsätzen von Mathieu Tousignant und Dominik Meisinger steht ein Fragezeichen.

Der Gegner: Joker stellen Topscorer der Liga

Kaufbeuren ist eines der Top-Teams der Liga und wird als Geheimfavorit auf den Titel gesehen. So wundert es nicht, dass die Bayern in vielen Statistiken oben stehen. Die Special Teams von Kaufbeuren sind jeweils auf Platz 2 und haben damit Topquoten sowohl im Überzahl als auch im Unterzahlspiel.

Nicht nur als Mannschaft, sondern auch individuell sind die Bayern gut aufgestellt. Zwischen den Pfosten steht der beste Torhüter der Liga der vergangenen beiden Spielzeiten, Stefan Vajs, der aktuell eine Fangquote von 90,2% aufweisen kann. Zudem hat er bisher alle 14 Spiele der Joker durchgespielt.

Auch im Sturm hat man mit Sami Blomqvist den Topscorer der Liga im Kader. 28 Punkte konnte der Finne schon sammeln. Mit 17 Treffern ist er zudem der beste Goalgetter der DEL2. Letzte Woche Sonntag ist ihm etwas gelungen, was vor ihm noch keiner in der DEL2 geschafft hat. Blomqvist konnte sieben Tore in einem Spiel schießen.

Bilanz: Eindeutige Sache

Aufgrund der starken Spielzeiten der vergangenen Jahre ist es kaum zu glauben, aber die Kaufbeurer konnten bislang nur zwei von 17 Partien gegen die Löwen für sich entscheiden. In den 15 Siegen schossen die Löwen fast doppelt so viele Tore wie die Bayern (88:48).

Hinweise und Besonderheiten

Adresse: Erdgas Schwaben Arena, Bahnhofstraße 11, 87600 Kaufbeuren
Tickets: Karten für die Partie können im Online-Ticketshop und an der Abendkasse gekauft werden.