Löwen-News

Michael Bresagk zieht sich von der Position des sportlichen Leiters zurück

Michael Bresagk bleibt stiller Gesellschafter und setzt Fokus auf persönliche Weiterbildung.

Die Gesellschafter der Löwen Frankfurt entsprechen dem Wunsch von Michael Bresagk sich mit sofortiger Wirkung auf seine Rolle als stiller Gesellschafter zurückzuziehen.

Michael Bresagk erklärt: "Die Mannschaft ist zusammengestellt und durch unseren Trainer auf einen guten Weg gebracht. Das gibt mir persönlich die Möglichkeit die nächste Zeit unter anderem auch die bisher auf Eis liegende Ausbildung als Sport-Marketing-Manager/Fachwirt erfolgreich abzuschließen."

Die anfallenden Aufgaben werden auf das Team der Löwen Frankfurt aufgeteilt, und nach wie vor wird der geschäftsführende Gesellschafter Stefan Krämer die finalen Entscheidungen für die Löwen Frankfurt treffen.