Löwen-News

Try-Out Spieler: Löwen testen Verteidiger James Jarvis

Der 23-jährige Deutsch-Kanadier erhält Probevertrag bis 15. November.

Die Löwen Frankfurt haben seit dem heutigen Freitag einen neuen Try-Out-Spieler in ihren Reihen: Der Deutsch-Kanadier James Jarvis hat einen Probevertrag bis zum 15. November 2013 unterschrieben.

Löwen-Sportdirektor Rich Chernomaz will dem 23-jährigen Verteidiger eine Chance geben, sich zu beweisen: "Der Kontakt zu James kam recht kurzfristig zustande. Wir halten ihn für einen sehr interessanten Spieler und freuen uns, dass er nun in Frankfurt ist und sein Können unter Beweis stellen möchte. Daher haben wir ihn zunächst mit einem Probevertrag ausgestattet und werden nach den Eindrücken, die wir in den kommenden Wochen sammeln werden, entscheiden, ob er bei uns bleiben wird."

Der 185 cm große und 84 kg schwere Kanadier verfügt über die deutsche Staatsangehörigkeit. In den vergangenen drei Spielzeiten stand er im Aufgebot des Eishockeyteams der Universität Morrisville in der US-College-Liga SUNYAC (State University of New York Athletic Conference).

James Jarvis wird mit der Rückennummer 89 auflaufen.

Am heutigen Freitag haben die Löwen Frankfurt spielfrei, am kommenden Sonntag steht das Spitzenspiel gegen Duisburg auf dem Programm (Spielbeginn 18:30 Uhr).

Tickets gibt es im Löwen-Ticket-Shop.